Dominik Kappelmeier

AUTORIN


Die Kampfchoreografin Katrin Klewitz wurde 1981 in Ingolstadt geboren. Als Jugendliche absolvierte sie in München eine Schauspielausbildung. Mit 24 Jahren ließ sie sich in England zur Kampfchoreografin ausbilden. 2008 wurde für sie eine Dozentenstelle für Bühnenkampf und Rollenarbeit an der Hochschule in Karlsruhe geschaffen. Sie entwirft Choreografien für Opern und Theaterstücke und hält Seminare u. a. an der TU München im Bereich Konfliktmanagement. Zudem ist sie Fahrlehrerin. 2019 schloss sie in der Wildnis Afrikas ihre Ausbildung zum „Professional Field Guide“ ab.

INHALT


Wehrhaft werden mit den Waffen einer Frau

Sind Sie Schwert schwingende Kriegerin oder leise anpirschende Jägerin? Konflikte werden heute nicht mehr mit der Faust ausgetragen, aber eine eindeutige Körpersprache ist enorm wichtig. Gerade Frauen wissen schlichtweg oft nicht, wie sie sich in Auseinandersetzungen verhalten sollen.

Katrin Klewitz ist Expertin für Kampftechniken und zeigt, wie man mit Haltung, Mimik und Gestik einen überzeugenden Eindruck macht. Ob in Büro oder privat, mit den Tipps wird jede Frau zur souveränen Kämpferin.

Lübbe, 242 Seiten, 978-3431070019

Porträt von Katrin Klewitz „Mit den Waffen einer Frau“

 
Appearance
Layout
Element Style
Accent Color