AUTORIN


Tanja Queckenstedt ist Arbeitspsychologin, Führungskräftecoach und Dozentin und wurde 1980 in Immenstadt im Allgäu geboren. Mit Zwischenstationen in München, Detroit und Amsterdam hat sie viele Jahre in der Musikbranche mit internationalen Künstler*innen gearbeitet, bevor sie sich der Psychologie zuwandte.

In Berlin arbeitet sie heute weiter mit Kreativschaffenden und Führungskräften und berät Unternehmen zu Kreativität, New Work und mentaler Gesundheit. Zu den Themen Achtsamkeit und Kollaboration publizierte sie im wissenschaftlichen Kontext.

www.tanjaqueckenstedt.de

INHALT


Wie Kreativität unseren Alltag bereichert

Kreativität zeichnet nicht nur Künstler und Erfinder aus. Auch im Leben von scheinbar gewöhnlichen Menschen sprudeln Ideen und schlagen Geistesblitze ein – wenn wir es zulassen. Manchmal fällt uns die Lösung für ein kniffliges Problem plötzlich beim Tagträumen ein. Und wenn wir die Gedanken spielen lassen, kommt uns eine umwerfende Idee für das nächste Projekt.

Fundiert und unterhaltsam macht uns die Psychologin Tanja Queckenstedt mit der launischen Muse bekannt und zeigt, wie wir sie hervorlocken können. Wissenschaftliche Erkenntnisse, Fallbeispiele, Anekdoten und Übungen machen das Buch zu einem inspirierenden Begleiter für alle, die resilienter, erfolgreicher und glücklicher werden wollen.

 
Appearance
Layout
Element Style
Accent Color